Der SV Wehen Wiesbaden hat seinen Angriff verstärkt. Vom FC Augsburg kommt Talent Maurice Malone.

Wie der SV Wehen Wiesbaden am Samstag bekannt gab, kommt Maurice Malone vom FC Augsburg. Der Drittligist leiht den Angreifer für eine Saison aus. "Maurice ist ein junger Stürmer mit viel Potential. In der Offensive ist er mit seinem hohen Tempo sehr variabel einsetzbar", sagte Trainer Rüdiger Rehm.

In der Regionalliga Bayern gelangen Malone in der vergangenen Spielzeit neun Tore in 18 Spielen für die U23 der Fuggerstädter. Zuvor hatte der Stürmer in der U19-Bundesliga in 23 Partien 13 Treffer für den FCA erzielt.