Der SV Wehen Wiesbaden bastelt weiter am Kader für die neue Saison und verpflichtet den ausgeliehenen Ahmet Gürleyen fest.

Der SV Wehen Wiesbaden hat Ahmet Gürleyen vom FSV Mainz 05 fest verpflichtet. Der neue Vertrag des 22-Jährigen ist bis zum 30.06.2023 datiert. Gürleyen war im Oktober 2020 auf Leihbasis für diese Spielzeit von Mainz zum SVWW gewechselt.

"Ahmet ist jung und entwicklungsfähig, schnell, zweikampfstark und mit einer guten Technik ausgestattet", so SVWW-Sportdirektor Christian Hock. "Auch wenn er in der Rückrunde mit einigem Verletzungspech zu kämpfen hatte, war für uns trotzdem klar, dass wir aufgrund seines großen Potentials auf jeden Fall weiter mit ihm zusammenarbeiten wollen."

Der Innenverteidiger kam in dieser Saison bislang auf 10 Einsätze (1 Tor) für den SVWW. "Die Entscheidung für Wehen Wiesbaden ist mir sehr leichtgefallen, denn ich fühle mich wirklich sehr wohl hier", so Ahmet Gürleyen. "Ich möchte meinen Teil dazu beitragen, dass es beim SVWW erfolgreich weitergeht und somit das in mich gesetzte Vertrauen rechtfertigen."