Der SV Wehen Wiesbaden hat sich die Dienste von Jakov Medic nun auch offiziell gesichert.

Der 22-Jährige, der bisher vom 1. FC Nürnberg an den SVWW ausgeliehen war, hat beim Drittligisten einen Vertrag bis 2024 unterschrieben. "Jakov ist ein Mentalitätsspieler und in seiner Entwicklung noch lange nicht am Ende", sagte SVWW-Sportdirektor Christian Hock. Medic selbst ließ verlauten, dass er sich im Club sehr wohl fühle. "Ich werde alles für das Team geben", betonte er.