Der SV Wehen Wiesbaden ist im vorletzten Saisonspiel der Dritten Liga am Sonntag (13 Uhr) beim Halleschen FC zu Gast.

Die Mannschaft von Trainer Rüdiger Rehm geht mit Rückenwind in die Partie. Unter der Woche hat der SVWW mit einem Kantersieg (5:0) gegen den FSV Frankfurt den Einzug ins Finale des Hessenpokals perfekt gemacht. "Ich bin sehr zufrieden mit dem, was meine Mannschaft abgeliefert hat", so Rehm. Im Finale trifft der SVWW auf Steinbach Haiger. Jetzt aber ist erst einmal Halle dran - mit einem Sieg kann der SVWW auf Rang fünf springen.