Nach der ersten Saisonniederlage am Wochenende gegen Waldhof Mannheim ist der SV Wehen Wiesbaden in der dritten Liga auf Wiedergutmachung aus.

Dazu treten die Hessen am Dienstagabend (19 Uhr) beim KFC Uerdingen an. Der KFC rangiert mit nur einem Punkt weniger auf dem Konto zwei Plätze hinter dem SVWW auf Rang 14. Es dürfte demnach ein Duell auf Augenhöhe werden. "Uerdingen hat sich sicher mehr vom Saisonstart erhofft", erklärte SVWW- Trainer Rüdiger Rehm vor der Partie. "Das wird ein harter Brocken, aber das ist in der 3. Liga immer so."