Der SV Wehen Wiesbaden hat zwei jungen Torhütern neue Verträge gegeben. Arthur Lyska und Lucas Becker unterschreiben bis 2022.

"Arthur hat seine Chance bei den Profis genutzt. Vor allem in dieser Saison hat er sich richtig gut entwickelt und sich so auch sein Drittliga-Debüt verdient", sagte Sportdirektor Christian Hock am Freitag über den 21-Jährigen. Becker kommt aus der U19 und soll nach seinem Abitur komplett am Profitraining teilnehmen.