Die Bundesligahandballerinnen der Bad Wildungen Vipers haben ihr Auwärtsspiel bei den Kurpfalz Bären gewonnen.

Beim Tabellenletzten aus Ketsch setzten sich die Hessinnen mit 24:22 durch und stehen nun auf dem zehnten Tabellenplatz.