Die HSG Bad Wildungen hat in der Handball-Bundesliga eine enorm bittere Heimpleite kassiert.

Die Hessinnen verloren vor heimischer Kulisse gegen den direkten Konkurrenten aus dem Tabellenkeller Mainz mit 26:30 (10:13). Durch die Niederlage ist die HSG Tabellenvorletzter und hat weiter nur einen Sieg auf dem Konto.