Die Bad Wildungen Vipers und die HSG Bensheim-Auerbach haben ihre Spiele in der Handball-Bundesliga am Samstag verloren.

Die Bad Wildungen Vipers hatten mit 30:31 beim Thüringer HC das Nachsehen. Die HSG Bensheim-Auerbach verlor bei der HSG Blomberg-Lippe mit 21:23.