In einem rein hessischen Vorbereitungsduell hat sich die HSG Wetzlar am Freitag in der Rothenbach-Halle in Kassel gegen den Bundesliga-Konkurrenten MT Melsungen durchgesetzt.

Die Partie, die ohne Zuschauer stattfand, gewann die HSG am Ende mit 30:25 gegen den Konkurrenten aus Nordhessen.