Handball-Bundesligist HSG Bad Wildungen hat die zweite Niederlage in Folge kassiert.

Die Nordhessinnen verloren am Mittwoch ihr Heimspiel gegen Metzingen mit 24:29. In der Tabelle rangieren die Vipers auf dem elften Platz.