Die HSG Bensheim-Auerbach hat in der Handball-Bundesliga das Heimspiel gegen Borussia Dortmund verloren.

Am Ende stand es aus Sicht der Hessinnen 31:33. Das bittere aus Sicht der HSG: Noch zur Halbzeit lagen die Südhessinnen gegen den Tabellenzweiten knapp vorne, zu Beginn des zweiten Abschnitts zog Dortmund aber davon.