Die HSG Wetzlar tritt zum Rückrundenauftakt bei der TuS N-Lübbecke an. Es ist das letzte Spiel des Jahres 2021.

Die HSG Wetzlar tritt am Montagabend (19.05 Uhr) zur letzten Partie des Jahres 2021 bei Aufsteiger TuS N-Lübbecke an. Das Hinspiel Mitte November konnten die Mittelhessen mit 29:25 für sich entscheiden. Trainer Ben Matschke warnte vor der dem Tabellen-15.: Lücbbecke hat eine der kompaktesten Verteidigungsreichen der Liga, die uns mit allen Mitteln stoppen wollen." Doch die HSG reist mit vier Siegen in Folge und der besten Hinrunde der Vereinsgeschichte im Gepäck nach Ostwestfalen