Bei der Premiere des neuen Trainers Benjamin Matschke zeigt die HSG Wetzlar vor allem in der ersten Halbzeit eine gute Leistung, für Punkte reicht es im ersten Saisonspiel aber nicht.

Audiobeitrag

Audio

Audioseite HSG kassiert Auswärtsniederlage

Stefan Cavor von der HSG Wetzlar wird im Spiel in Berlin in die Mangel genommen.
Ende des Audiobeitrags

Die HSG Wetzlar hat ihr erstes Spiel der neuen Saison in der Handball-Bundesliga verloren: Bei den Füchsen Berlin unterlag sie am Donnerstagabend mit 24:29 (14:13).

Vier-Tore-Vorsprung nicht verteidigt

Die Mittelhessen erwischten einen guten Start und es dauerte über zehn Minuten, bis die Hausherren erstmals in Führung gehen konnten. Die holte sich Wetzlar, nach dem Abschied von Trainer Kai Wandschneider erstmals mit dessen Nachfolger Benjamin Matschke an der Seitenlinie, allerdings zurück und baute sie zwischenzeitlich auf vier Tore aus. In die Halbzeit ging es dann aber nur mit einem knappen 14:13.

Im zweiten Durchgang blieb es offensiv und unterhaltsam, die Berliner kamen dabei immer besser ins Spiel und erarbeiteten sich gut zehn Minuten vor Schluss einen Fünf-Tore-Vorsprung. Die HSG Wetzlar schaffte es nicht mehr, ins Spiel zurückzukommen und so stand am Ende die 24:29-Niederlage.

Matschke: "Nehmen viel mit"

"Das ist super ärgerlich. Wir hätten ein besseres Ergebnis verdient gehabt", sagte Matschke nach dem Spiel bei Sky. "Wir nehmen aber viel mit, es war viel in Ordnung."

Am zweiten Spieltag trifft die HSG am kommenden Sonntag um 16 Uhr auf den TBV Lemgo Lippe - das Team, das am Mittwoch der MT Melsungen ein Last-Minute-Remis abgetrotzt hatte.

Weitere Informationen

Füchse Berlin - HSG Wetzlar 29:24 (13:14)

Tore Berlin: Lindberg (10/5), Andersson (5), Vujovic (5), Wiede (4), Holm (2), Matthes (1), Kopljar (1), Drux (1)
Tore Wetzlar: Rubin (6), Cavor (5), Novak (4), Holst (2/2), Weissgerber (2), Mellegard (2), Forsell Schefvert (1), Fredriksen (1), Nyfjall (1)

Zuschauende: 2.857

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen