Die HSG Wetzlar hat sich für die kommende Saison auf der Spielmacherposition verstärkt.

Die Hessen verpflichteten am Montag Magnus Fredriksen vom norwegischen Meister und Champions-League-Teilnehmer Elverum. Der 22-Jährige erhält bei der HSG einen Vertrag bis zum Sommer 2022.