Joao Ferraz verlässt die HSG Wetzlar endgültig.

Der portugiesische Nationalspieler war bereits bis zum Sommer an den HSC Suhr Aarau verliehen, am Freitag verkündete die HSG nun, dass Ferraz über die Saison hinaus bei den Schweizern bleibt und dort einen Vertrag bis 2023 unterzeichnet.