Die HSG Wetzlar muss vorerst auf Filip Mirkulovski verzichten. Das teilten die Mittelhessen am Dienstag mit.

Der Spielmacher war beim Spiel in Leipzig am Wochenende umgeknickt und hat sich einen doppelten Bänderriss im Außenband zugezogen. Die Verletzung soll konservativ behandelt werden. Über die Ausfallzeit machte die HSG keine genaueren Angaben. Schneller wieder mit an Bord sollte Felix Danner sein. Der Kreisläufer schlägt sich mit einer Kapselreizung im Knie herum, soll beim Heimspiel am Donnerstag gegen Balingen-Weilstetten aber schon wieder mitwirken.