Marino Maric verlässt die MT Melsungen im Sommer in Richtung Leipzig. Das gab der Klub am Mittwoch bekannt.

Kreisläufer Maric wolle nach acht Jahren in Melsungen ein neues Kapitel aufschlagen, heißt es in einer Mitteilung. Beim SC DHfK Leipzig erhält er ab Sommer einen Zweijahresvertrag. "Nachdem wir Marino frühzeitig erklärt hatten, dass die Chancen einer eventuellen Vertragsverlängerung bei uns über die Saison hinaus eher gering sind, freuen wir uns für ihn, dass er einen neuen Verein gefunden hat und seinen Weg in Deutschland fortsetzen kann", erklärte Vorstand Axel Geerken.