Das für 7. Februar geplante Heimspiel der MT Melsungen gegen die Rhein-Neckar Löwen wird verlegt.

Wie der Bundesligist aus Nordhessen am Freitag mitteilte, haben die Löwen die Verlegung beantragt, weil noch drei ihrer Spieler beim WM-Halbfinale im Einsatz sind. Eine entsprechende Option hatte die Liga vor WM-Start festgelegt. Ein Ersatztermin wird noch gesucht.