MT Melsungen Bergischer HC

Nach dem Remis der Sieg: Die MT Melsungen hat beim Bergischen HC einen enorm knappen Sieg eingefahren. Die Nordhessen halten den Verfolger BHC in der Tabelle damit auf Distanz.

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found MT Melsungen gewinnt beim Bergischen HC.mp3

MT Melsungen - Sieg beim BHC
Ende des Audiobeitrags

Wichtiger Erfolg in der Handball-Bundesliga für die MT Melsungen. Die Nordhessen setzten sich am Mittwochabend in einer äußerst knappen und spannenden Partie mit 25:23 (10:11) beim Verfolger Bergischer HC durch und halten den BHC in der Tabelle damit auf Distanz.

Für die MT war es bereits das zweite Auswärtsspiel in Folge, eine knappe Woche zuvor hatte die MT in Minden ein Remis geholt. Die Partie beim BHC blieb bis in die Schlussminute spannend. Erst zwei Treffer von Domagoj Pavlovic entschieden die Begegnung zugunsten der Nordhessen am Ende.

Weitere Informationen

Bergischer HC - MT Melsungen 23:25 (11:10)

Tore Bergischer HC: Gutbrod (7), Gunnarsson (6/2), Darj (4), Schmidt (4), Arnesson (1), Boomhouwer (1)
Tore Melsungen: Pavlovic (7), Kühn (5), Häfner (4), Kastening (3), Reichmann (2/2), Arnarsson (1), Kunkel (1), Lemke (1), Maric (1)

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-iNFO, 19.05.2021, 23.00 Uhr