Die MT Melsungen zeigt im Heimspiel gegen HBW Balingen-Weilstetten am Donnerstag (19 Uhr) Flagge.

Nach dem rassistischen Drohbrief gegen Deutschlands Bundestrainer Alfred Gislason laufen die Nordhessen in speziellen Trikots auf. Auf den Jerseys wird die Logo-Aufschrift "Offen für Vielfalt - Geschlossen gegen Ausgrenzung“ zu lesen sein. "Sechs Spieler der MT Melsungen gehören derzeit zum Kader der Nationalmannschaft und einer unserer Spieler sowie unser Trainer sind Landsmänner von Gislason. Wir sind Team Alfred!“, erklärte MT-Manager Axel Geerken.