Die MT Melsungen will am Mittwoch (19 Uhr) gegen Lemgo Lippe endlich ihren ersten Saisonsieg einfahren.

Nach dem Last-Minute-Unentschieden beim Bergischen HC soll es vor eigenem Publikum klappen. "Dieses Heimspiel müssen wir unbedingt gewinnen", sagte Trainer Heiko Grimm. Dafür will er die Abstimmung in Angriff und Abwehr weiter verbessern.

Nach zwei Saisonspielen steht die MT aktuell mit einem Punkt da. Beim Bergischen HC hatten die Nordhessen die meiste Zeit über in Führung gelegen, den Sieg aber nicht über die Zeit bringen können.