Die MT Melsungen bekommt es im vorletzten Heimspiel der Saison am Donnerstag (19 Uhr) mit Hannover-Burgdorf zu tun.

Die Hoffnung, noch einen Europapokal-Platz erobern zu können, hatten die Nordhessen bereits am vergangenen Wochenende nach der klaren Niederlage in Mannheim aufgegeben.

Die MT hatte ursprünglich wieder Zuschauende in der heimischen Arena begrüßen wollen. Das wird gegen Hannover allerdings noch nicht der Fall sein können. Im letzten Saison-Heimspiel am 23. Juni soll es mit der Fan-Rückkehr dann aber endlich klappen.