Die MT Melsungen verstärkt sich zur kommenden Saison mit dem isländischen Nationalspieler Arnar Freyr Arnarsson.

Das gab der Bundesligist am Freitag bekannt. Der 23 Jahre alte Kreisläufer wechselt dank einer Ausstiegsklausel im Sommer vom dänischen Erstligisten GOG Handbold zu den Nordhessen, bei denen er einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2023 erhält.

Keine Zukunft mehr beim derzeitigen Tabellensechsten hat dagegen Allrounder Timm Schneider, dessen am Saisonende auslaufender Vertrag nicht verlängert wird.