Im vierten Heimspiel der neuen Saison empfängt Handball-Bundesligist MT Melsungen bereits den dritten Titelkandidaten.

Am Donnerstag (19 Uhr) geht es in der ausverkauften Kasseler Rothenbach-Halle gegen die Rhein-Neckar Löwen. Torwart Johan Sjöstrand (Rücken) soll in den MT-Kader zurückkehren, weitere Ausfälle gibt es nicht.

"Wir haben keinen Grund, uns zu verstecken. Erst recht nicht mit dieser tollen Kulisse im Rücken", sagte Vorstand Axel Geerken. "Wir können uns also wirklich auf diese Spiel freuen."