Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found MT Melsungen vor dem Top-Spiel in Kiel

Jubelnde Spieler der MT Melsungen

Die Handballer der MT Melsungen sind fast ganz oben in der Tabelle angekommen. Nun kommt es beim THW Kiel zum Top-Spiel.

So langsam wird es zur guten Gewohnheit. Die MT Melsungen tritt in der Handball-Bundesliga zum nächsten Top-Spiel an, im hohen Norden treffen die beiden Mannschaften der Stunde aufeinander: der THW Kiel mit fünf Liga-Siegen in Folge gegen die MT Melsungen mit sechs Erfolgen am Stück. Mindestens eine Serie wird am Donnerstag (19 Uhr) reißen.

In der vergangenen Saison gestaltete sich die Reise nach Kiel für die MT noch äußerst schmerzhaft. Die Nordhessen hatten bei der 20:37-Niederlage nicht den Hauch einer Chance. Diesmal soll alles anders werden.

Melsungen greift oben an

Nach verkorkstem Saisonstart klettert Melsungen in der Bundesliga-Tabelle derzeit von Woche zu Woche immer höher. Mit Siegen gegen Magdeburg, Tabellenführer Hannover-Burgdorf und die Rhein-Neckar Löwen sorgten die Nordhessen zuletzt für Aufsehen. So erwartet THW-Trainer Filip Jicha diesmal ein "enges Spiel". Man werde extrem um die beiden Punkte kämpfen.