Die MT Melsungen hat den Vertrag mit Handball-Junioren-Nationalspieler Fin Backs vorzeitig um zwei weitere Jahre verlängert.

Das gaben die Hessen am Dienstag bekannt. Der Kontrakt des Linksaußen läuft nun statt bis 2020 bis 2022. Gleichzeitig wurde auch das Zweitspielrecht des 21-Jährigen bei den Rimparer Wölfen bis 2020 verlängert. Dort soll Backs in der kommenden Saison Spielpraxis sammeln.