Die Fans der MT Melsungen haben sich binnen kürzester Zeit Tickets für das Final Four des DHB-Pokals gesichert.

Wie die Nordhessen mitteilten, war das Kontingent innerhalb von zwei Stunden ausgeschöpft. Dafür hatten die Fans der Melsunger vor der Geschäftsstelle am Samstag bereits seit dem frühen Morgen bisweilen im Regen ausgeharrt. "Wir bedanken uns bei allen, die sich auf den Weg nach Melsungen gemacht haben, um sich für Tickets anzustellen. Vielen Dank auch für die Geduld und die große Disziplin. Das war angesichts der widrigen Witterung und längeren Wartezeit im Freien nicht selbstverständlich", sagte Vorstand Axel Geerken.