Nach dem Gala-Auftritt der deutschen Handballer beim 34:21-Sieg gegen Brasilien hat der vor der WM aussortierte Tobias Reichmann aus dem Florida-Urlaub Glückwünsche geschickt.

"Geiles Spiel ihr Banausen. Macht weiter so", schrieb der Rechtsaußen vom Bundesligisten MT Melsungen auf Instagram. "Scheint in der Arena schon geil zu sein."

Der 30-Jährige war vor dem Beginn der Endrunde in Deutschland und Dänemark von Bundestrainer Christian Prokop aus dem 16-köpfigen WM-Aufgebot gestrichen worden und danach verärgert zu einem Kurztrip in die USA gereist. Dies hatte für einigen Wirbel gesorgt.