Kapitän Mario Fernandes verlässt den Handball-Zweitligisten TV 05/07 Hüttenberg.

Mit Mario Fernandes verlässt ein weiterer Kreisläufer den Handball-Zweitligisten TV 05/07 Hüttenberg nach dieser Saison. Fernandes spielte seit 2009 beim TVH und war zuletzt zwei Jahre Kapitän der Mannschaft.

Der gebürtige Frankfurter kam in der Saison 2008/09 nach Mittelhessen und begann in der damaligen A-Jugend. Ein Jahr später feierte er sein Debüt bei den Herren in der 2. Bundesliga Süd. Mit den Blau-Weiß-Roten stieg er, nach erfolgreicher Relegation gegen die GWD Minden, 2010 in die 1. Handball-Bundesliga auf und blieb dem Verein auch nach zwei Abstiegen treu. Mit dem doppelten Aufstieg aus der 3. Liga ins deutsche Oberhaus erlebte Fernandes ein großes Kapitel des Hüttenberger Handballs selbst mit.