ARD-Radsportkommentator Florian Naß blickt zurück auf die Anfänge des Rennens im Mai 1962, das zunächst das Ziel hatte, den Henninger Turm und die namensgebende Brauerei populär zu machen. Und er spannt den Bogen über 6 Jahrzehnte bis zu den Ideen für die Zukunft. Aus dieser Werbe-Idee wurde das bekannteste Radrennen Deutschlands. Die Doku - ab 30. April in der ARD-Mediathek.