John Degenkolb konnte bei der Rad-EM nicht ins Finale um den Titel eingreifen.