Eintracht-Trainer Adi Hütter mit seinem Statement zum Spiel in Wolfsburg.