Die beiden hr-Reporter Philipp Hofmeister und Tim Brockmeier sind beim Halbfinal-Hinspiel von Eintracht Frankfurt kurz nach dem Ausgleich von West Ham im Stadion attackiert worden. Wie bei der Live-Reportage bei hr-iNFO zu hören war, griffen Fans der Gastgeber die beiden Journalisten am Arbeitsplatz an und rissen Brockmeier das Headset vom Kopf. Die Kommentatoren wechselten in der Halbzeit die Plätze. Ernsthafte Verletzungen erlitten beide zum Glück nicht.