Darmstadt-Präsident Rüdiger Fritsch sieht keine Sonderrolle für den Profi-Fußball.