Rüdiger Fritsch, Präsident von Darmstadt 98, über die aktuelle Situation des Zweitligisten.