Der FC Gießen hat es am Samstag geschafft. Vor 1.300 Zuschauern stiegen die Mittelhessen durch ein 2:1 (0:1) gegen den FSC Lohfelden auf.