Der Ironman Hawaii gilt als einer der weltweit anspruchsvollsten Ausdauerwettkämpfe. Der "Kanonen-Startschuss" in der Bucht von Kailua-Kona auf der hawaiianischen Insel Big Island eröffnet die große Jagd auf den WM-Titel 2019: 3,86 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und ein Marathonlauf sind zu bewältigen, bevor sich der Sieger als Ironman-Weltmeister küren lassen kann.