Der SV Wehen Wiesbaden hat sich am Samstag mit 3:0 (0:0) im Finale beim TSV Steinbach Haiger durchgesetzt und den Hessenpokal gewonnen. Johannes Wurtz führte den SVWW zum Titelgewinn und damit in die erste DFB-Pokalrunde. Er brachte mit seinen drei Treffern in der zweiten Halbzeit (61., 64., 84.) den Favoriten auf die Siegerstraße.