Eintracht Frankfurt wartet weiter auf den ersten Sieg in dieser Saison. Die Mannschaft von Trainer Oliver Glasner kam zum Abschluss des 5. Spieltags am Sonntagabend nicht über ein 1:1 (1:0) beim VfL Wolfsburg hinaus und steckt als 15. erst einmal im Tabellenkeller der Bundesliga fest. Sam Lammers hatte die Hessen in Führung gebracht (38.), Wout Weghorst gelang der hochverdiente Ausgleich (70.).