Nach dem wilden und hart erkämpften 3:3 gegen Freiburg weiß Eintracht-Trainer Adi Hütter in der Pressekonferenz nach dem Spiel immer noch nicht so recht, was er von der Partie halten soll.

Anmerkung der Redaktion: Wegen technischer Probleme fehlt der Anfang der Pressekonferenz.