In der 55. Minute wurde Vincenzo Grifo von Timothy Chandler im Strafraum getroffen - vermeintlich. Doch der Freiburger Offensivspieler gab direkt zu, dass es keinen Kontakt gab. Eine Aktion, für die er auch vom Eintracht-Coach gelobt wurde.