Den späten Siegtreffer gegen Union Berlin bejubelten die Frankfurter Ragnar Ache und Evan N'Dicka mit einer kleinen Tanzeinlage.