Nach seinem Sturz beim WM-Rennen und vor dem Klassiker Paris-Roubaix gibt Radprofi John Degenkolb aus Oberursel ein Update.