Eisschnellläufer Felix Rhijhnen hat beim Massenstart in Calgary den dritten Platz belegt und sich damit für die Olympischen Winterspiele in Peking qualifiziert.