Licht und Schatten zum Start in die neue Regionalliga-Saison: Während der FSV Frankfurt zum späten Glück kommt, landet Aufsteiger FC Gießen auf dem Boden der Realität. Steinbach Haiger präsentiert sich derweil souverän.