SVWW-Trainer Rüdiger Rehm nach dem Pokal-Aus gegen den 1.FC Köln.