Eintracht-Co-Trainer Armin Reutershahn über den Druck, der auf der Mannschaft lastet.