Für die Fußballerinnen des SC Rüsselsheim ist in der zweiten Runde des DFB-Pokals Endstation. Der Viertliga-Club, der sich zum Auftakt überraschend gegen den 1. FC Nürnberg durchgesetzt hatte, verlor am Sonntag mit 0:11 (0:6) gegen die Bundesliga-Elf des SC Freiburg.