Die Frankfurter Eintracht hat die erste Pflichtspiel-Niederlage im Jahr 2019 kassiert. Nach zuvor 15 ungeschlagenen Partien in Bundesliga und Europapokal verlor die Mannschaft von Trainer Adi Hütter das Hinspiel im Europa-League-Viertelfinale bei Benfica Lissabon am Donnerstag mit 2:4 (1:2).